Der Straßenverkehr-eine Symphonie

Alle Fahrerinnen und Fahrer folgen einer Symphonie ohne Dirigent. Die Hupe ist das Instrument, mit der das Stück instrumentiert wird.

geschickt schlängeln sich Fußgänger Motorradfahrer, Tuk Tuks, Busse und Lastwagen und undefinierbare Kleingefährte durch das uns unentwirrbar erscheinende Verkehrschaos, ohne sich jedoch dabei zu berühren. auf den kleinen Motorrädern fahren oft bis zu fünf Menschen gleichzeitig, einmal habe ich sogar ein schlafendes Kind eingequetscht zwischen seine Eltern auf einem Motorrad gesehen.



61 Ansichten

Ich bin Karin Freist-Wissing, Musikerin,

im Februar 2020 fahre ich mit einer Delegation der Andheri-Hilfe Bonn nach Indien, um dort Menschen kennenzulernen und zu unterstützen, sich und ihren Familien ein selbstbestimmtes Leben aufbauen zu können.

Ich freue mich auf das Land und die Menschen in Indien.

Viel Freude mit meinem Blog www.karindien2020.com

 

 

 

© 2023 by Going Places. Proudly created with Wix.com